schuhplus verlost Ford Fiesta mit den Exklusiv-Partnern FRETZ MEN sowie GORE-TEX

Wir bei schuhplus – Schuhe in Übergrößen – freuen uns immer, wenn wir Ideen und Visionen umsetzen können: Und das geht nur mit echten Partnern an der Seite, um ein XXL-Gewinnspiel wie die aktuelle schuhplus-Autoverlosung zu realisieren. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nicht nur erstklassige Herrenschuhe in Übergrößen von Fretz Men bei uns im Sortiment haben, nein: Wir freuen uns ganz besonders, mit Fretz Men sowie GORE-TEX zwei richtig tolle Marken an unserer Seite haben, die gemeinsam mit Georg Mahn und Kay Zimmer sämtliche Daumen allen Teilnehmern drücken.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Schreib einen Kommentar