Neuer Geschäftsführer bei GEPPERT-Band

Neuer Geschäftsführer bei GEPPERT-Band

GEPPERT-Band, deutscher Hersteller von Gurtband- und Modulketten-Förderbändern, hat den Wirtschaftsingenieur Sven Fitschen zum neuen Geschäftsführer ernannt. Damit folgt Fitschen Thomas Blesinger, der GEPPERT-Band viele Jahre erfolgreich geleitet hat und der im November 2016 auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist.

Mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Industrieproduktion – unter anderem sechs Jahre als Sales Manager bei Getriebebau Nord und drei Jahre bei DB Santaslao Gears GmbH (ehemals Moventas GmbH) – ist Sven Fitschen der richtige Mann.

„Ich freue mich“ – so Fitschen – „auf die Zusammenarbeit mit GEPPERT-Band und der Dorner Holding-Firmenfamilie. Mein Ziel ist es, den europäischen Markt für alle Marken der Dorner Holding zu erschließen und zu unterstützen.“

Um alles aus einer Hand zu bieten, erwarb die Dorner Holding Company im Mai 2016 den Förderbandspezialisten GEPPERT-Band aus dem Rheinland. Und bereits im Dezember 2015 wurde malaysische Unternehmen FlexMove, einem führenden Hersteller von flexiblen Kettenförderern für Lebensmittel-, Getränke-, Automobil-, Elektronik- und andere Industrien übernommen.

GEPPERT-Band gehört zu den führenden Herstellern von Fördersystemen im Innenbereich.

Die Flach-, Steig-, Knick- und Z-Förderbänder aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden mit vielseitigen Ausstattungsvarianten und umfangreichem Zubehör angeboten. Auch auf individuelle Problemlösungen wird großer Wert gelegt. Auf Wunsch werden die Förderbänder so konzipiert, dass sie sich flexibel in bereits bestehende Produktionsabläufe integrieren lassen.

Die Produktionszeit beträgt zwischen 24 Stunden und 14 Tagen.

Kontakt
GEPPERT-Band GmbH
André Czajka
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 7
52428 Jülich
+49 (0) 24 61/9 37 67-0
info@geppert-band.de
http://www.geppert-band.de

Schreib einen Kommentar