Kostenlose Vortragsreihe über Pressearbeit und Online-PR für KMU und Freiberufler

Kostenlose Vortragsreihe über Pressearbeit und Online-PR für KMU und Freiberufler

Die Heinsberger PR Agentur conpublica lädt kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler aus der ganzen Region zu einer zweiteiligen Vortragsreihe über Pressearbeit und digitale PR in die Werkbank Heinsberg ein.

9. Oktober: Klassische Pressearbeit

Am 9. Oktober steht die klassische Pressearbeit im Mittelpunkt. Unter dem Titel „So bringen Sie Ihr Unternehmen in die Medien“ erklärt Agenturinhaber Frank Bärmann, wie Unternehmen ihre Pressearbeit erfolgreich angehen, planen und umsetzen. Als Experten hat er sich zwei erfahrene Journalisten ins Boot geholt: Thorsten Pracht wird als Leiter der Lokalredaktionen im Medienhaus Aachen seine Sichtweise einer Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Lokalpresse erläutern. Er greift dabei auf viele Jahre Erfahrung als Lokalredakteur und Leiter einer Pressestelle zurück.
Heinz Neumann ist Redakteur beim Bonner Fachmagazin Crisis Prevention und kann mit seinen 30 Jahren Erfahrung einiges über die erfolgreiche und erfolglose Fachpressearbeit von Unternehmen und Agentur erzählen.

06. November: Online-PR

Am 06. November dreht sich der Vortragsabend um das Thema „Online-PR“. In Zeiten der Digitalisierung bekommen Onlinemedien, Blogs und Online-Presseportale eine immer größere Bedeutung für die Unternehmenskommunikation. Als Gast hat Frank Bärmann an diesem Abend Monika Zehmisch von der ADENION GmbH eingeladen. Die ADENION GmbH betreibt unter anderem den Online-Dienst PR-Gateway, der Pressemeldungen automatisiert an über 200 Presseportale, Themenportale, News-Portale, Dokumenten-Netzwerke und Online-Medien verbreitet.

Während Frank Bärmann den Teilnehmern erläutert, worauf sie bei der Online-PR zu achten haben, wird Monika Zehmisch über die Bedeutung von „Online-Medien“ und PR-Distribution als Teil der digitalen PR sprechen.
„Pressearbeit ist für kleine und mittelständische Unternehmen, Freiberufler, Gründer und Selbständige ein idealer Weg, mit einem geringen Budget einen hohen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Wir wollen mit Hilfe dieser beiden Vortragsabende einen Impuls geben, damit mehr Unternehmen über Pressearbeit nachdenken und dann gleich wissen, wie sie starten sollen“, erklärt Initiator und Gastgeber der Abende, Frank Bärmann.

Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr im Werkbank Coworking-Space in Heinsberg (Hochstraße 100) statt und sind komplett kostenlos. Eingeladen sind kleine und mittelständische Unternehmen, Freiberufler, Handwerksbetriebe, Gründer und Start-Ups aus der gesamten Region, also nicht nur aus dem Kreis Heinsberg, sondern auch aus der Städteregion Aachen sowie den angrenzenden Kreisen.

Eine vorherigen Anmeldung per XING unter https://www.xing.com/events/expertenabend-bringen-unternehmen-presse-2141915 und https://www.xing.com/events/expertenabend-nutzen-web-pressearbeit-2141975 oder E-Mail an pressearbeit@conpublica.de ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Kostenlose PR-Sprechstunde

Für Unternehmer und Freiberufler, die eine konkrete Problemstellung in Sachen PR und Pressearbeit haben, hat die Agentur conpublica jeden Mittwoch von 15.00 bis 17,00 Uhr eine kostenlose PR-Sprechstunde in der Werkbank Heinsberg eingerichtet. Interessierte können mit vorheriger Terminabsprache oder spontan vorbei kommen und sich vom Experten beraten lassen.

conpublica ist Ihre Text & PR-Agentur im Kreis Heinsberg und darüber hinaus.
Wir machen Öffentlichkeitsarbeit auf allen Kanälen.
Sie werden bekannter und gewinnen leichter neue Kunden.

Kontakt
conpublica | content & pr agentur
Frank Bärmann
Hochstraße 100
52525 Heinsberg
+4924529576301
pressearbeit@conpublica.de
https://www.conpublica.de

Schreib einen Kommentar