Hallenbeleuchtung ohne Kompromisse

LED Hallenbeleuchtung von „Wir sind heller“

Hallenbeleuchtung ohne Kompromisse
LED Hallenbeleuchtung von Wir sind heller

Die LED Technik ist bei der Ausleuchtung von Industrie- und Gewerbehallen schon fest etabliert. Hauptgrund für eine Umrüstung zur LED Beleuchtung ist in vielen Betrieben das enorme Einsparpotenzial. Keine andere Leuchte kann es mit der Effizienz einer Leuchtdiode aufnehmen – viel Licht mit wenig Energie! Denn bis zu siebzig Prozent weniger Stromverbrauch als bei gewöhnlichen Leuchtmitteln sind unschlagbar. Durch diese Sparsamkeit sinkt die CO2-Belastung des Klimas deutlich.

Des Weiteren verfügen LED Leuchten mit 50.000 Stunden im Durchschnitt über eine sehr hohe Lebensdauer. Wartungskosten werden nahezu minimiert. Neben dem großen Einsparpotenzial und der hohen Lebensdauer sind LED Leuchten unempfindlicher gegenüber Erschütterungen und eignen sich hervorragend für industriell oder gewerblich genutzte Produktionshallen, in denen rauere Arbeitsbedingungen herrschen.

Die Umrüstung auf eine LED Beleuchtung in Industrie- und Gewerbehallen ist in den meisten Fällen komplett unproblematisch. In vielen Produktionshallen können sogar vorhandene Abhängungen beibehalten werden. Viele Unternehmer zögern die Investitionen in die Beleuchtungstechnik der Zukunft aber wegen der Anschaffungskosten hinaus. Im ersten Jahr werden oft jedoch mehr als der Investitionskosten durch Kosteneinsparungen eingespielt.

Die Einsparpotenziale sollten aber nicht der einzige Grund für eine Umrüstung sein.
Mit der Neuinstallation der Beleuchtung besteht die Chance, diese komplett neu zu überdenken. Ziel sollte es dann sein, eine optimale Beleuchtungslösung für alle Bereiche der Produktion zu erreichen. Dies fängt mit einem Plan, welche Beleuchtungsstärken für die einzelnen Bereiche optimal sind, an. Ist ein Arbeitsbereich flexibel belegt, kann dies über eine Lichtsteuerung abgedeckt werden.
Eine gute Planung berücksichtigt neben der Beleuchtungsstärke auch die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung, Blendung, Lichtfarbe und Farbwiedergabe. Eine Lichtsteuerung macht die Hallenbeleuchtung flexibel steuerbar und bindet diese in die Gebäudesteuerung bzw. das Firmennetzwerk ein.

Die Experten von „Wir sind heller“ erarbeiten eine umfangreiche Lichtplanung, in denen komplexe Beleuchtungssituationen innerhalb und außerhalb der Halle simuliert werden. Für „Wir sind heller“ gehört eine kompetente Beratung und eine detaillierte Lichtplanung zu den grundlegenden Bestandteilen zur Realisierung eines Beleuchtungsprojektes.
Nur so wird sichergestellt, dass die Hallenbeleuchtung später auch allen Anforderungen gerecht werden kann.

Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie auf der Messe light + building an unserem Stand B21 in der Halle 4.1 oder auf der „Wir sind heller“ Internetseite (
https://www.wirsindheller.de/LED-Hallenbeleuchtung.49.0.html )

Die WSH GmbH – „Wir sind heller“ mit Firmensitz in Gummersbach hat sich auf Industriebeleuchtung und LED Beleuchtung mit modernster Technik spezialisiert. Dabei begleitet das Unternehmen den Kunden von der Ideenfindung, der Visualisierung des Beleuchtungskonzeptes über die Finanzierung bis zur Montage über kompetente Partner. Das Produktportfolio von „Wir sind heller“ reicht von der LED Industriebeleuchtung (z.B. LED Hallenstrahler) über LED Außenbeleuchtung, LED Bürobeleuchtung bis zu Lichtsteuerungen. Wir sind heller bietet auch Leuchtenbau für Sonderlösungen und Kleinserien an.
Kompetente Beratung durch zertifizierte Fachplaner und eine perfekte Beleuchtungslösung für den Kunden gehören neben hochwertigen Produkten zur Strategie des Unternehmens. Dabei liegt besonders Augenmerk auf hervorragendem Licht bei möglichst geringem Energieverbrauch.

Firmenkontakt
WSH GmbH – Wir sind heller
Jörg Hornisch
Dörspestraße 2
51702 Bergneustadt
02261 7897883
presse@wirsindheller.de
https://www.wirsindheller.de

Pressekontakt
WSH GmbH Wir sind heller
Simone Schwarzer
Dörspestraße 2
51702 Bergneustadt
02261 789788-53
presse@wirsindheller.de
https://www.wirsindheller.de

Schreib einen Kommentar