AL-KO THERM GMBH: Top Service für Kunden

Hersteller für Luft- und Klimatechnik präsentiert sich vom 11. – 15. März in Halle 08 am Stand G80 auf der ISH in Frankfurt

AL-KO THERM GMBH: Top Service für Kunden
(Bildquelle: AL-KO THERM GMBH)

Jettingen-Scheppach – Planen, umsetzen, betreuen – alles aus einer Expertenhand, alles zur höchsten Kundenzufriedenheit. Unter dem Motto „Top Service für unsere Kunden“ präsentiert die AL-KO THERM GMBH auf der Messe ISH in Halle 08 am Stand G80 den idealen Projektablauf für das individuell perfekt abgestimmte Lüftungsgerät.
Optimierte Planung: AL-KO AIR CLOUD® 2.0
Vor zwei Jahren feierte das einzigartige Auslegungsprogramm AL-KO AIR CLOUD® auf der ISH seine Weltpremiere. 2019 stellt die AL-KO THERM GMBH eine modifizierte Version vor: Konfigurierte RLT-Geräte können ab Messebeginn mit einer Regelung vervollständigt werden. In nur wenigen Auswahlschritten werden so kundenspezifische Produkte in Echtzeit geplant – mit belastbaren Daten für Ausschreibungen, unter anderem Leistungsdaten, Abmessungen, BIM-Modelle, Budgetpreis und jetzt auch Regelungsdokumentationen.
Individuelle Umsetzung: Detaillösungen der AL-KO THERM GMBH
Jeder Kunde verdient das bestmögliche Leistungspaket. Dank ihres flexiblen und vielseitigen Portfolios erfüllt die AL-KO THERM GMBH selbst spezifischste Anforderungen: Hochwertige Beschichtungen schützen Geräte und ihre Komponenten vor Korrosion. Neue Kombifilterrahmen für Filter nach ISO16890 und Schwebstofffilterrahmen bedienen anspruchsvollste hygienische Maßstäbe. Der Einsatz modernster Ventilatoren sorgt im Verbund mit thermisch ausgezeichneten Gehäusen sowie der richtungsweisenden AL-KO Regelungstechnologie für eine beeindruckende Energieeffizienz.
Beste Qualität und zuverlässiger Service
QUALITY FOR LIFE – Motto und Anspruch der AL-KO THERM GMBH. Daher setzt der Hersteller bei allen Bauteilen und Komponenten ausschließlich auf hochwertigste Materialien und modernste Technologie – sowohl bei den eigenen Produkten als auch bei denen zertifizierter Partner. Qualitätsphilosophie, Wartungsfreundlichkeit und höchster Kundenkomfort von Planungsbeginn bis hin zum After-Sales Service garantieren einen optimalen Lebenszyklus. Zudem ermöglicht das AL-KO Fernzugriffsportal mit komfortablen Bedien- und Verwaltungsoptionen ein effizientes Gerätemanagement aus der Entfernung und minimiert so den Zeitaufwand bei gleichbleibender Kundenzufriedenheit.

Die AL-KO ABSAUGTECHNIK – IHR STARKER PARTNER
In Europa und der ganzen Welt entscheiden sich jährlich tausende von Kunden für die Qualitätsprodukte der AL-KO Absaugtechnik. Die Begeisterung hierfür und das Vertrauen in uns beweist, dass auch heute Produkte mit dem Prädikat „MADE IN GERMANY“ Zukunft haben – wenn sie konsequent auf Innovation und überlegenen Qualität ausgerichtet sind. Setzen Sie mit uns auf die Zukunft und profitieren Sie als unser Kunde und Partner von der Leistungskraft, der Qualität und der Sicherheit der Marke AL-KO.

Die AL-KO KOBER SE
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“, „Lufttechnik“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das in Familienbesitz befindliche Traditionsunternehmen mit mehr als 2.000 Mitarbeitern an weltweiten Standorten tätig. Neben CEO Peter Kaltenstadler gehört COO Dr. Wolfgang Hergeth zum Vorstand der innovativen AL-KO Kober Unternehmensgruppe.

Die AL-KO KOBER GROUP ist Teil des PRIMEPULSE Verbunds. Die PRIMEPULSE SE ist
eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in München. Im Fokus stehen Beteiligungen an Unternehmen in zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern. Zum leistungsfähigen Netzwerk gehören circa 60 Beteiligungsunternehmen weltweit. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen aktiv unterstützt. Hinter PRIMEPULSE stehen Raymond Kober, Klaus Weinmann und Stefan Kober, die Gründer der heute im TecDAX notierten CANCOM SE mit über 25 Jahren digitaler Kompetenz. Mehr unter www.primepulse.de

Firmenkontakt
AL-KO THERM GmbH
Katharina Stenzel
Hauptstrasse 248 – 250
89343 Jettingen-Scheppach
+49 8225 39-0
katharina.stenzel@al-ko.de
http://www.al-ko.com/de

Pressekontakt
kiecom GmbH
Tobias Schneider
Rosental 10
80331 München
089 2323620
t.schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Schreib einen Kommentar