Achtsame Kommunikation: Seminar in Köln von Andrea Mergel

Achtsame Kommunikation: Seminar in Köln von Andrea Mergel
Andrea Mergel

Das Seminar von Andrea Mergel zum Buch „Achtsame Kommunikation“ in Köln vom 23. bis 25. November 2018.
Kommunikation ist kompliziert. Wenn sie nicht richtig funktioniert, gehen Energie, Zeit und Motivation verloren. Besonders, wenn es um Schuldzuweisungen oder Kritik geht, fällt es vielen Menschen schwer, Gespräche in konstruktive oder positive Bahnen zu lenken.
Achtsame Kommunikation beginnt bereits mit dem eigenen inneren Dialog. Ständig sprechen wir im Geiste mit uns selbst. Wir kommentieren unseren Alltag und unser Verhalten, entwickeln Ideen und Wünsche oder planen die nächste Einkaufsliste. Diese innere Stimme hilft uns also, den Alltag und unsere Beziehungen zu organisieren und zu pflegen. Sie möchte uns unterstützen, ein gutes Leben zu führen, innige Beziehungen zu haben und uns stark zu fühlen. Doch immer wieder treffe ich auf Menschen, deren innere Stimme nicht sehr wohlwollend und hilfreich ist, sondern ganz im Gegenteil harsch kritisiert und allzu strenge Maßstäbe ansetzt. Wie Sie mit sich selbst im Gespräch sind, wirkt allerdings auch auf die Kommunikation mit anderen Menschen. Deshalb setzt das Seminar „Achtsame Kommunikation“ bereits hier an: bei Ihrem eigenen inneren Dialog.

Zielgerichtete Kommunikation mit Herz und Verstand
Eine gute Gesprächsführung bedeutet, die eigene Anliegen verständlich auszudrücken und mit den Aussagen Ihrer Gesprächspartner angemessen umzugehen. Als Basis dient der neu erlernte eigene achtsame Umgang mit sich selbst, denn Sie werden klarer wissen, was Ihnen wichtig ist. Jetzt heißt es, die richtigen Worte zu finden und die Reaktionen und Antworten der anderen Menschen richtig zu verstehen. Dabei können die richtigen Fragen an den richtigen Stellen helfen. Durch die Ideen Marshall Rosenbergs und seiner Methode der „Gewaltfreien Kommunikation“, erhalten Sie im zweiten Teil des Seminars „Achtsame Kommunikation“ erhalten Sie eine Art Werkzeugkoffer, um empathische und konstruktive Gespräche zu führen. Sie erfahren, warum es wichtig ist, die Beziehung zu einem Gesprächspartner jederzeit aufrecht zu erhalten und auch in Problemsituationen authentisch zu bleiben.

In vielen verschiedenen Übungen erproben Sie, welche Worte wirken und für Sie passen. So gestärkt, sollten Sie Konflikte besser lösen und Streitigkeiten verhindern können – für wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe. www.andreamergel.de

Andrea Mergel lebt und arbeitet in Köln.
Sie ist Autorin, Coach, Kommunikationstrainerin sowie Ausbilderin für „Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen und Organisationen“ nach Marshall Rosenberg. Ihre Spezialität sind Seminare, die dabei helfen, bei wütenden Menschen empathisch zu bleiben und Konflikte selbstsicher zu klären. Als Coach löst Sie mittels der wingwave-Methode innere Blockaden und entmachtet einschränkende Glaubenssätze.

Von Andrea Mergel erschienen Veröffentlichungen und DVDs als Trainerin zum Buch „Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation“. 2017 erschien ihr Buch „Achtsame Kommunikation“ im Scorpio Verlag, 2018 auch als Hörbuch bei Audible erhältlich. Weitere Infos unter: www.andreamergel.de

Firmenkontakt
Andrea Mergel Coaching Köln
Andrea Mergel
Nieder Str. 336
50735 Köln
022129802011
post@andreamergel.de
http://andreamergel.de

Pressekontakt
Pressebüro Kirsten Reinhardt
Kirsten Reinhardt
Siegburger Str. 233
50679 Köln
0221 643070-41
presse@kirsten-reinhardt.de
http://kirsten-reinhardt.de

Schreib einen Kommentar