2. Trans4Log: Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0

2. Trans4Log: Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0

Am 05. September findet in Hannover der 2. Trans4Log Kongress – Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0 statt. Der Trans4Log Kongress bietet eine auf die Bedürfnisse der KMU abgestimmte kompakte Informationsplattform, bei der die Potenziale der Digitalisierung für die Logistik aufgezeigt und der Transfer von best practise Ergebnissen der Industrie auf die Logistik gefördert werden.

Die Digitalisierung beschäftigt derzeit alle Branchen. Digitalisierung ist insbesondere für die Logistikbranche ein zentrales Thema. Logistikunternehmen müssen die Digitalisierung vorantreiben, sonst gefährden sie nicht nur ihre eigene Zukunftsfähigkeit, sondern auch die des Logistikstandortes Niedersachsen.

Der Trans4Log Kongress ist als zentrale Fachinformationsveranstaltung zum Thema Digitalisierung und Logistik 4.0 für die Logistikwirtschaft in Niedersachsen und darüber hinaus konzipiert. Mit dem Veranstaltungskonzept wurde eine adäquate Antwort für die Herausforderungen der Digitalisierung gefunden, mit denen sich insbesondere der Mittelstand der niedersächsischen Logistikwirtschaft konfrontiert sieht!

Im Mittelpunkt des Trans4Log Kongresses steht die Frage, wie sich das Thema Industrie 4.0 auf die Logistikbranche transferieren lässt und wie die Transport- und Logistikbranche sich selbst zu einer Logistik 4.0 transformieren muss.

Der Kongress ist ein öffentlich-privates Partnerschaftsprojekt des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und des Logistikportals Niedersachsen e.V. Veranstalter ist der Verein Logistikportal Niedersachsen e.V. in Kooperation mit

-Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V.
-Hannover IT e.V.
-IHK Niedersachsen (IHKN)
-Netzwerk Industrie 4.0 Niedersachsen

Weitere Informationen zum Programm sowie für Teilnehmer und Sponsoren finden Sie unter www.Logistikportal-Niedersachsen.de

Der Verein Logistikportal Niedersachsen ist als zentrale Dachorganisation zum Thema Logistik in Niedersachsen konzipiert. Er ist der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen und Themen der Logistik aus und in Niedersachsen. Die niedersächsischen Logistikstandorte bieten gemeinsam mit der niedersächsischen Logistikindustrie maßgeschneiderte Lösungen für regionale, nationale und internationale Märkte für Transport, Distribution und Mehrwertdienstleistungen an.

Der Verein richtet sich an alle mit Logistik betrauten Akteure in Niedersachsen / Norddeutschland und bringt Logistikwirtschaft, Verladerschaft (Industrie, Handel), logistische Regionen und Standorte sowie entsprechende Fachleute im Rahmen eines gemeinsamen Netzwerkes zusammen.

Firmenkontakt
Logistikportal Niedersachsen e.V.
G. Lehmschlöter
Breite Straße 7
30159 Hannover
0511 35 77 92-18
gl@logistikportal-niedersachsen.de
http://www.Logistikportal-Niedersachsen.de

Pressekontakt
LPN e.V.
G. Lehmschlöter
Breite Straße 7
30159 Hannover
0511 35 77 92-18
gl@logistikportal-niedersachsen.de
http://www.Logistikportal-Niedersachsen.de

Schreib einen Kommentar