Walser Privatbank verlängert mit Johannes Rydzek

„Sportler des Jahres 2017“ bleibt Testimonial

Walser Privatbank verlängert mit Johannes Rydzek
Johannes Rydzek (Bildquelle: ©Dominik Berchtold_24 Passion)

Riezlern, 15.01.2018 – Pünktlich vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea, verlängert die Walser Privatbank vorzeitig den Sponsoring-Vertrag mit dem Rekord-Weltmeister in der Nordischen Kombination, Johannes Rydzek. Der Allgäuer bleibt damit mindestens bis Ende 2021 Markenbotschafter des renommierten Private-Banking-Instituts aus dem Kleinwalsertal.

Seit 2015 verbindet den Nordischen Kombinierer aus Oberstdorf eine enge Beziehung mit der Walser Privatbank. Der kürzlich zum „Sportler des Jahres 2017“ gekürte Athlet und die 1894 gegründete Bank bilden dabei ein stimmiges Team für Spitzenleistungen. So gewann Rydzek im Alter von 25 Jahren bereits sechs Weltmeistertitel. Allein bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften im März 2017 in Lathi, Finnland, holte er vier Mal Gold. Das ist bislang noch keinem Kombinierer gelungen.

„Wir sind stolz, mit Johannes einen der erfolgreichsten Sportler überhaupt aus unserer Heimatregion weiterhin zu unterstützen und auf seinem Karriereweg langfristig zu begleiten. Es ist wirklich beeindruckend, wie sich Johannes speziell im letzten Jahr entwickelt hat – und wir sind sehr gespannt, was das Jahr 2018 mit sich bringt. Die Vertragsverlängerung ist Ausdruck gegenseitiger Wertschätzung und das Ergebnis einer hervorragenden, partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit“, erklärt Florian Widmer, Vorstandsvorsitzender der Walser Privatbank.

Walser Privatbank und Johannes Rydzek mit gemeinsamen Wertefundament
Das mehrfach ausgezeichnete Finanzinstitut, u.a. mit dem „Fuchs-Report“ sowie „Deutschlands beste Vermögensverwalter“ der WirtschaftsWoche, und den sympathischen Sportler vereint dabei die Heimatverbundenheit und ein gemeinsames Wertefundament. Neben einer bodenständigen Weltsicht und der Wertschätzung des familiären Umfelds gibt es aber auch im Professionellen viele Gemeinsamkeiten: So sind Zielstrebigkeit, eine akribische Vorgehensweise, nachhaltiger Erfolg und Charakterstärke Eigenschaften, die auch im Vermögensmanagement von zentraler Bedeutung sind und die Walser Privatbank seit jeher auszeichnen.

„Mit Blick auf die bevorstehenden olympischen Winterspiele möchten wir Johannes mit der Vertragsverlängerung unser Vertrauen entgegenbringen. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen und hoffen, dass er in Südkorea seine Höchstleistungen abrufen kann. Weiter so, Johannes!“, resümiert Widmer.

„Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung und bin stolz, die Walser Privatbank als Sponsor und Partner an meiner Seite zu haben und das Unternehmen langfristig als Botschafter zu repräsentieren. Mit der Philosophie und den Grundwerten der Bank kann ich mich sehr gut identifizieren. Als Markenbotschafter möchte ich die Zusammenarbeit weiter intensivieren und die Partnerschaft festigen“, erklärt Johannes Rydzek.

_______
Der Abdruck ist frei.
_______
Die österreichische Walser Privatbank AG zählt zu den renommierten privaten Bankinstituten im deutschsprachigen Europa. An ihren Standorten in Österreich und Deutschland beschäftigt sie rund 140 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist spezialisiert auf vermögende Privatpersonen und Unternehmer mit einem Anlagevermögen von mehr als 300.000 Euro und betreibt Niederlassungen in Düsseldorf und Stuttgart.
Im „Fuchs-Report 2018“ belegt die Walser Privatbank den zehnten Gesamtrang. In der ewigen Bestenliste rangiert sie unter mehr als 300 getesteten Vermögensmanagern im deutschsprachigen Raum sogar auf Platz vier. Auch Produkt- und Fondskonzepte der Walser Privatbank finden regelmäßig Anerkennung durch internationale Rating-Agenturen und Fachpresse.
_______
Diese Presseinformation ist weder als Angebot noch als Einladung zur Angebotsstellung anzusehen. Die steuerliche Behandlung einzelner Kunden ist von deren persönlichen Verhältnissen abhängig und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Angaben zur Performance beziehen sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden.
Die veröffentlichten Prospekte zu o.g. Fonds in ihrer jeweils aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung können bei der Walser Privatbank AG angefordert werden.

Walser Privatbank AG

Firmenkontakt
Walser Privatbank AG
Markus Kalab
Walserstraße 61
6991 Riezlern
+43 (55 17) 202-3 36
markus.kalab@walserprivatbank.com
http://www.walserprivatbank.com

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Jan Düring
Brienner Straße 40
80333 München
089/2050 4196
j.duering@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.com

Schreib einen Kommentar