Vision und Exzellenz seit Generationen

Cummins Allison setzt Standards in Präzision und Zuverlässigkeit bei der Münzverarbeitung

Vision und Exzellenz seit Generationen
Der JetSort® LX Münzzähler von Cummins Allison (Bildquelle: Cummins Allison)

Baesweiler, November 2017 – Cummins Allison ist ein weltweit führender Entwickler und Anbieter moderner Technologien und Maschinen, die Banknoten und Münzen für Kunden von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken sowie für Werttransportunternehmen zählen, sortieren, optisch erfassen und auf Echtheit prüfen. Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Palette automatisierter Produkte und Systeme für die hocheffiziente Verarbeitung von Bargeld und anderen Zahlungsmitteln, welche am Schalter, im Back Office, in Tresorräumen und in Cash Centern zum Einsatz kommen. Mit den Produkten von Cummins Allison können Finanzinstitutionen die Transaktionszeiten verringern, ihre Produktivität steigern und so die Betriebskosten senken.

Münzzählgeräte – volles Vertrauen in die Münzverarbeitung gewährleisten
Insbesondere die qualitativ hochwertigen Münzzählgeräte von Cummins Allison zeichnen sich durch außergewöhnliche Präzision, Zuverlässigkeit, Bedienerfreundlichkeit und leisen Betrieb aus. Hinsichtlich Qualität, Langlebigkeit und Geschwindigkeit erfüllen die Geräte die Anforderungen für Münzzählung der Europäischen Zentralbank bei einem gleichzeitig ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis.

Bei den Münzverarbeitungsgeräten von Cummins Allison ist der JetSort®LX Münzzähler eines der gefragtesten Modelle. Er hebt sich insbesondere durch die extrem hohe Zähl- und Sortiergeschwindigkeit und die außergewöhnlichen Qualität von anderen Geräten ab.

Zu seinem Leistungsspektrum zählt unter anderem:

– Das Sortieren mit Hochgeschwindigkeit, 4.100 gemischte Münzen pro Minute
– Eine unterbrechungsfreie Sortierung mit 99,995% Genauigkeit
– Der benutzerfreundliche Betrieb durch einen Touchscreen
– Zertifiziert nach UL/cUL/EU FCC/CE

Oliver Wunderlich, Branch Manager von Cummins Allison Deutschland „Unsere Münzzählgeräte wurden für die besonderen Anforderungen der Münzverarbeitung in den Back Offices und Cash Centern von Finanzinstituten entwickelt und entsprechen sämtlichen Zertifizierungsstandards der Europäischen Zentralbank. Neben der ausgezeichneten Qualität, der hohen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit und dem ausgezeichneten Preisleistungs-verhältnis setzt Cummins Allison vor allem auf Innovation: Wir halten über 350 Patente und investieren doppelt so viel in Forschung und Entwicklung wie der Branchendurchschnitt. In Deutschland ist Cummins Allison seit 1996 mit einer 100%igen Tochtergesellschaft vertreten und verfügt über ein eigenes Vertriebs- und Servicenetz. Davon profitieren vor allem unsere Kunden: Durch ein eigenes internes Serviceteam und den unternehmenseigenen Kundensupport garantieren wir einen hervorragenden Service vor Ort, damit der Geschäftsbetrieb bei maximaler Effizienz weiterlaufen kann.“

Cummins Allison ist weltweiter Marktführer in der Entwicklung von Lösungen zum schnellen und effizienten Zählen, Sortieren und Prüfen von Banknoten und Münzen. Unser Unternehmen ist seit 125 Jahren führend in der Technologie- und Produktinnovation. Cummins Allison beliefert die Mehrzahl der Finanzinstitute weltweit, führende Unternehmen im Einzelhandel und der Spielbranche sowie Polizei und Behörden. Das Unternehmen hält über 350 Patente und investiert überproportional in Forschung und Entwicklung. Cummins Allison hat seinen Hauptsitz in den USA, besitzt Tochtergesellschaften in Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Irland und Australien ist weltweit in mehr als 70 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
Cummins Allison
Birgit Fuchs-Laine
Zum Carl-Alexander Park 14 a
52499 Baesweiler
+49 2401 969380-0
wunderlicho@cummins-allison.de
http://www.cumminsallison.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
089 41776113
cumminsallison@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Schreib einen Kommentar