Universal Robots ernennt Helmut Schmid zum General Manager Central Europe

Pionier für Leichtbaurobotik mit neuer Spitze in Zentraleuropa

Odense, Dänemark – 10. Februar 2016 – Universal Robots , der dänische Vorreiter für kollaborierende Leichtbauroboter, hat Helmut Schmid zum General Manager Central Europe ernannt. In dieser Position wird der erfahrene Geschäftsführer unter anderem den Auf- und Ausbau einer deutschen Landesgesellschaft verantworten und direkt an das Management von Universal Robots berichten. Durch eine eigene Gesellschaft im deutschsprachigen Raum wird der Bedeutung des Marktes sowie dem bisherigen Erfolg in der DACH-Region Rechnung getragen.

Schmid blickt auf eine vielseitige Karriere bei Webasto Thermo & Comfort SE zurück. Zuletzt verantwortete er dort als Direktor für die Region Zentral- und Osteuropa zehn Landesgesellschaften. Dabei ist es ihm gelungen, Umsatz und Gewinn innerhalb von wenigen Jahren zu verdoppeln. Seine Erfahrungen im Führen von Vertriebs- und Geschäftsbereichen sowie in der erfolgreichen Umsetzung von eigenständig entwickelten Wachstumsstrategien lässt er ab sofort bei dem Pionier für Leichtbaurobotik einfließen.

„Im Fokus meiner Arbeit wird der Ausbau unserer Marktpräsenz in den Kernmärkten DACH und Benelux stehen. Es ist essentiell, dass wir auf die erhöhte Nachfrage unserer kollaborierenden Roboter mit der entsprechenden Nähe zum Markt und zu unseren Kunden reagieren. Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen, die Erfolgsgeschichte im deutschen Markt fortführen zu dürfen“, so Schmid.

Um das weitere Wachstum in der Region sowie den Ausbau von Serviceleistungen und Produkttrainings gewährleisten zu können, wird das bestehende Team unter der Leitung von Schmid kontinuierlich erweitert werden. Auch die intensivere Vernetzung mit den Vertriebspartnern von Universal Robots wird im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen.

„Der Start in das Jahr 2016 war für uns der Auftakt in die spannendste Ära der bisherigen Robotik Geschichte. Wir beobachten weiterhin ein explosives Wachstum und gehen auch in diesem Jahr von einer stark steigenden Erfolgskurve aus. Mit Helmut Schmid konnten wir unser Team um einen äußerst erfahrenen Manager erweitern und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagt Enrico Krog Iversen, CEO bei Universal Robots.

Mit den kollaborierenden Leichtbaurobotern – UR3, UR5 und UR10 – hat Universal Robots eine variable Produktpalette geschaffen, von der Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen profitieren. Dem dänischen Unternehmen ist es gelungen, Automatisierung und Mensch-Roboter-Kollaboration vor allem kleinen und mittelständischen Firmen zugänglich zu machen.

Über Universal Robots
Universal Robots wurde im Jahr 2005 von drei Wissenschaftlern gegründet mit dem Ziel, Robotertechnologie allen zugänglich zu machen. Damit schufen sie einzigartige Industrie-Roboter zur Automatisierung und Rationalisierung für alle industriellen Prozesse, die preisgünstig, flexibel und benutzerfreundlich sind. Nach einer erfolgten Risikoanalyse können die Roboterarme ohne oder nur mit minimaler Schutzvorrichtung direkt neben dem Menschen arbeiten.
Das Produktportfolio umfasst die kollaborierenden UR3, UR5 und UR10 Roboterarme, die nach ihren Nutzlasten in Kilogramm benannt sind. Seit die ersten UR-Roboter im Dezember 2008 auf den Markt kamen, hat das Unternehmen ein deutliches Wachstum mit dem benutzerfreundlichen Roboterarmen erfahren und wird jetzt in mehr als 50 Ländern weltweit verkauft. Die durchschnittliche Amortisationszeit für UR-Roboter ist mit nur 195 Tagen die schnellste in der Branche. Universal Robots, dem in Boston ansässigen Unternehmen Teradyne zugehörig, hat seinen Unternehmenssitz im dänischen Odense und verfügt zudem über regionale Niederlassungen in den USA, Spanien, Deutschland, Singapur, der Tschechischen Republik, Indien und China. Weltweit beschäftigt Universal Robots über 200 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.universal-robots.com.

Firmenkontakt
Universal Robots
Enrico K. Iversen
Energivej 25
5260 Odense S
+45 89 93 89 89
universalrobots@maisberger.com
http://www.universal-robots.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Alexander Jatscha
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 89 419599-14
universalrobots@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Schreib einen Kommentar