Tag Archives: Concentro Management AG

Erneut ausgezeichnet: Beratungsgesellschaft Concentro Management AG unter den TOP 10 der deutschen M&A Berater

Thomson Reuters Ranking 2017 München, den 16.01.2018 Für das Jahr 2017 ist es gelungen sich mit 21 abgeschlossenen M&A-Transaktionen Platz 8 zu sichern. Damit konnte sich die mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft Concentro Management AG zum achten Mal in Folge unter den Top

PORTUGISISCHER INVESTOR ERWIRBT DIE LIPEX ANLAGENTECHNIK UND HANDEL GMBH AUS DER INSOLVENZ

Concentro berät den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Axel W. Bierbach von der Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen beim Verkauf der LIPEX Anlagentechnik und Handel GmbH an den Gesellschafter des portugiesischen Industrieanlagenbauers ENICLAY München, den 22.11.2017 Der operative Geschäftsbetrieb der LIPEX Anlagentechnik und

PHOENIX CONTACT-GRUPPE ÜBERNIMMT EPSILON

Die Phoenix Contact-Unternehmensgruppe hat zum 31.08.2017 das baden-württembergische Unternehmen Epsilon, Gesellschaft für technische Informatik mbH, übernommen und verstärkt sich im Bereich von Markierung und Installation. Begleitet wurde diese Transaktion durch die Unternehmensberatung Concentro Management AG, welche die Gesellschafter von Epsilon

SÄCHSISCHE ERFINDUNG BLEIBT ERHALTEN – INVESTOR ÜBERNIMMT DIE INSOLVENTE SOMONIC SOLUTIONS

Mit der Übernahme des Geschäftsbetriebs des Dresdner Start-ups Somonic Solutions durch einen ausländischen Investor, konnte der Insolvenzverwalter Harald Bußhardt (Schultze & Braun) gemeinsam mit der Unternehmensberatung Concentro Management AG das Fortbestehen der preisgekrönten Erfindung sichern. „Die Markteinführung hatte mehr Zeit

UNTERNEHMER ZUBCIC ÜBERNIMMT SÄCHSISCHEN FLACHGLASVEREDLER SAXO ISOTHERM & SPROSSENHERSTELLER GKT

Brand-Erbisdorf/Chemnitz/Leipzig/Nürnberg, den 23.03.2017 Nach rund fünfmonatiger Insolvenzzeit gibt es für die Spezialisten aus dem Bereich Flachglasveredelung und Sprossenherstellung einen Neustart mit einem starken Partner. Der Coburger Unternehmer Stefan Zubcic, Inhaber der Sachsenring Karosseriemodule GmbH in Zwickau und der Nündel Kunststofftechnologie