Ronny Steinhagen wechselt zu EDAG Production Solutions

Ronny Steinhagen wechselt zum 01.03.2016 als bisheriger Vertriebsleiter von Feynsinn (eine Marke der EDAG) in die neu geschaffene Stelle „Leiter strategische Geschäftsfeldentwicklung, direkt zur EDAG Production Solutions.

Ronny Steinhagen wechselt zu EDAG Production Solutions

Ronny Steinhagen wechselt zum 01.03.2016 als bisheriger Vertriebsleiter von Feynsinn (eine Marke der EDAG) in die neu geschaffene Stelle „Leiter strategische Geschäftsfeldentwicklung, direkt zur EDAG Production Solutions.

Für die EDAG-PS wird Steinhagen die Positionierung des Unternehmens außerhalb der Automotiv-Industrie, in der EDAG überwiegend seinen Gesamtumsatz tätigt, in München vorantreiben und ausbauen.

Steinhagen war zuvor 20 Jahre selbst Unternehmer in der IT-Industrie und später in der Sales-Strategieberatung selbständig aktiv, bevor er Mitte 2015 in die Beratungseinheit FEYNSINN der EDAG-PS wechselte.

Angenommen hat Ronny Steinhagen diese Position, weil ihn die Herausforderung ansprach, das know-how aus über 40 Jahren Automotive-Erfahrung der EDAG in die Märkte des produzierenden Mittelständlers zu transferieren, die aktuell mit den Trendthemen „Digitalisierung Mittelstand“ und „Industrie 4.0“ gefahr laufen den Anschluss zu verpassen. Mit diesem „Greenfield-Projekt“ ist Steinhagen in seinem Element zu Hause Unternehmungen von der Pike an zu begleiten.

Zum Unternehmen EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG

Partner für vernetztes Engineering – Digitale Fabrikplanung

EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG stellt die perfekte Schnittstelle zwischen der Produktentwicklung und dem Anlagenbau dar.

Mit dem ganzheitlichen Verständnis für Fahrzeuge und Fertigungsanlagen ist das Unternehmen der führende Partner, der die Fusion von Produkt und Produktion in der Entwicklung bis zur Realisierung im Anlagenbau wertschöpfend anbieten kann. Das heißt, dass zu jedem Zeitpunkt Entwicklungen im Hinblick auf die Restriktionen und Belange der Fertigung abstimmt werden. Dabei beraten Spezialisten des „Digital Engineering“ anhand virtueller Modelle und Simulationen Fahrzeugentwickler ebenso wie Anlagenbauer. Im Dialog werden fertigungsoptimierte Produkte definiert und Fahrzeugentwickler über die Potenziale neuer Fertigungstechnologien informiert.

Entwicklungsbegleitende Dienstleistungen/ Simultaneous Engineering / Produktionsengineering

Auf dem Weg zu einer neuen Produktionsanlage bieten die Teams der EDAG-PS alle relevanten entwicklungsbegleitenden Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette an:

Vom Projektmanagement, der Planung, den Qualitätsmanagement Dienstleistungen, der Konstruktion über die „Digitale Fabrik“, der Produktions-IT, der Robotik, den Sicherheitstechnischen Dienstleistungen bis hin zur „Virtuellen Inbetriebnahme“ der Fertigungsanlagen sowie der Technischen Dokumentation und der Produktkostenoptimierung.

In Verbindung mit FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG bietet EDAG zudem die Überführung eigener Entwicklungsergebnisse in den Anlagenbau und übernehmen Verantwortung für das Ganze.

Kontakt
EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
Ronny Steinhagen
Gutenbergstr. 7
85748 Garching
015135099178
ronny.steinhagen@edag-ps.de
http://www.edag-ps.de

Schreib einen Kommentar