Negative Google Bewertungen löschen lassen

Bewertungen für Unternehmen oft existenzbedrohend

Negative Google Bewertungen löschen lassen
Bewertungen entfernen

Negative Google Bewertungen: für Unternehmen oft rufschädigend

Ein guter Ruf ist für jedes Unternehmen äußerst wichtig. Er sorgt dafür, dass es in der Öffentlichkeit als seriös und vertrauenswürdig wahrgenommen wird. Umso verheerender können sich negative Kommentare oder gar Schmäh-Rezensionen auf Branchen-Plattformen wie Google MyBusiness auswirken. Schlimmstenfalls haben sie sogar drastische Umsatzeinbußen oder den Abbruch wichtiger Geschäftsbeziehungen zur Folge. Heikel: Jeder User im Internet kann völlig anonym unbegrenzt viele Bewertungen abgeben. Ob die Kritik stimmt und sachgerecht ist und es sich überhaupt um einen Kunden handelt, wird anfangs in der Regel nicht überprüft. „Es kommt nicht selten vor, dass die Existenz von Unternehmen durch unsachliche Bewertungen bedroht wird“, so Benjamin Reisle, Geschäftsführer der Clickonmedia UG.

Welche Funktion haben Kundenbewertungen?

Da heute jedes Unternehmen im Internet präsent ist, haben die Kunden die Möglichkeit, auf der Anbieter-Webseite und in speziellen Bewertungsportalen die von ihnen gekauften Produkte oder Dienstleistungen zu bewerten. Werbetreibende Onlineshops und andere Anbieter werden damit für andere Verbraucher besser einschätzbar. Aktuellen Studien zufolge schenken 80 % der Verbraucher Bewertungsportalen genauso viel Vertrauen wie den Empfehlungen von Bekannten, Freunden und Familienmitgliedern. Google Places Bewertungen

– fördern den Kauf der eigenen Produkte
– verbessern das Ranking bei Google und anderen Suchseiten
– geben dem Unternehmen die Möglichkeit, das eigene Angebot im Bedarfsfall zu verbessern
– lassen sich vom Anbieter teilen und sorgen so für noch mehr Reichweite
– auf Mobilgeräten beschleunigen die Kaufentscheidung noch zusätzlich

Eine geringe Anzahl schlechterer Bewertungen lassen die vorhandenen positiven Kommentare echter erscheinen. Fake Bewertungen wirken sich jedoch meist negativ aus, egal ob diese selbst erstellt oder in Auftrag gegeben wurden: Suchmaschinen erkennen sie recht schnell und platzieren das Unternehmen auf den Suchseiten dann weiter hinten. Auch Kunden durchschauen den Schwindel oft.

Warum man keine Fake Bewertungen erstellen lassen sollte

Google erkennt anhand seines Algorithmus häufig, wenn beispielsweise Fragmente aus anderen Bewertungen hineinkopiert wurden. Die Folge ist, dass die Eintragung im Ranking abstürzt und das Profil negativ auffällt. Schlimmstenfalls droht sogar der Ausschluss von Google MyPlaces und die unwiderrufliche Löschung von echten bestehenden Positivbewertungen. Bewertungsportale setzen bestimmte Software ein, deren Algorithmen Fake Bewertungen schnell und zuverlässig identifizieren. Regelmäßig gehen diese außerdem juristisch gegen derartige Unternehmen vor, aber spätestens die ersten Presseberichte zu diesem Verfahren werden für das Unternehmen peinlich und sind ein Desaster. Andere Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter nach Beurteilungen mit auffälligen Merkmalen suchen. Nicht zuletzt fallen die Fake-Bewertungen ehrlichen Kunden, die häufig auf Bewertungsportalen unterwegs sind, auf. Konkurrenten könnten sich durch deutlich erkennbare Fälschungen zu unrechtmäßigen Handlungen verleiten lassen. „Wir raten als seriöse Agentur aus fachlicher Sicht von falschen Bewertungen grundsätzlich ab. Es erscheint zwar einfach, kann sich für den Kunden aber schnell rächen. Wir betreuen zahlreiche Kunden, deren Online-Image erst dadurch regelrecht durch den Schlamm gezogen wurde“, warnt Benjamin Reisle.

Wie kann man schlechte Bewertungen löschen lassen?

Mehren sich die negativen Kommentare auf Ihrem Google Places, sollten Sie diese schnellstens entfernen lassen und bei längerfristigen Problemen ein professionelles Bewertungsmanagement implementieren. Zum Entfernen oder Verändern von besonders kritischen oder gar unwahren Bewertungen, nehmen Sie Kontakt zu Google auf, indem Sie auf das Fähnchen klicken, bei dem sich öffnenden Formular um die Löschung des markierten Beitrags bitten und die Nachricht absenden. Eine kurze Begründung kann hilfreich sein. Sie können die Bewertung zudem kommentieren, dabei ist jedoch wichtig, stets freundlich, kulant und verständnisvoll zu bleiben, auch wenn dies manchmal schwerfällt. Leider reagieren Bewertungsportale nicht immer wie erhofft. Spätestens dann wird professionelle Hilfe notwendig.

In der Google MyBusiness Hilfe finden Sie konkrete Beispiele, in welchen Fällen Ihre Chancen für das erfolgreiche Entfernen von Bewertungen groß sind. Antwortet der Suchmaschinenbetreiber wider Erwarten nicht, sollten Sie ihn über den Support kontaktieren. Selten vorkommende negative Bewertungen kontern Sie am besten, indem Sie mit freundlichen Worten auf die Kritik eingehen und sie mit Argumenten entkräften. Bei vereinzelten unsachlichen Kommentaren können Sie den Verfasser kontaktieren und ihn bitten, die Bewertung zu ändern. Tut er dies nicht, ist es ratsam, sich professionelle Hilfe zu holen. Eine Agentur für Online Reputationsmanagement unterstützt bei sämtlichen Reputationsprozessen.

Professionelles Online Reputationsmanagement

Unternehmen, die sich gegen unerwünschte Google Bewertungen wehren möchten, können die bewährten Dienstleistungen spezieller Agenturen für Online Reputation-Management in Anspruch nehmen. Diese Anbieter lassen negative Bewertungen im besten Fall entfernen oder installieren ein System, damit Sie zukünftig vermehrt und gefiltert positive Bewertungen echter Kunden erhalten. Darüber hinaus können zielgerichtete Analysen erstellt und vorsorgliche Maßnahmen zum Schutz der Online-Reputation getroffen werden.

Als Sofortmaßnahme, die ein schnelles Absinken des Rankings verhindert und langfristigen Reputationsschäden vorbeugt, werden zum Beispiel ruffördernde Inhalte verfasst, SEO-optimiert und eingestellt. Mit ihrer Hilfe werden die negativen Inhalte auf die hinteren Suchmaschinen-Seiten verbannt, denen ohnehin kaum ein Internet-Nutzer Beachtung schenkt.

yourreputation24.com ist ein seit vielen Jahren erfolgreicher Spezialdienstleister im Bereich Online-Marketing und Online-Reputationsmanagement. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, den Online-Ruf zu schützen, zu überwachen und zu verbessern. Bewertungsmanagement gehört dabei zum täglichen Geschäft und kann auf professioneller Basis für Unternehmen und Firmen übernommen werden.

Für weitere Informationen zu unserem professionellen Bewertungsmanagement klicken Sie bitte auf www.yourreputation24.com

Agentur für Online-Marketing und Online-Reputationmanagement seit 2009

Kontakt
Clickonmedia UG
Benjamin Reisle
Garmischer Str. 4
80339 Muenchen
089125037410
agentur@clickonmedia.de
http://www.yourreputation24.com

Schreib einen Kommentar