Kooperation zwischen Datev und Edenred auf Erfolgskurs

Vereinfachtes Benefit Management kommt bei Steuerberatern und deren Mandanten gut an

Kooperation zwischen Datev und Edenred auf Erfolgskurs
Quelle: Edenred Deutschland

Vor 60 Tagen haben die DATEV eG und Edenred eine Kooperation bekannt gegeben. Diese zeigt kleinen und mittleren Unternehmen einen Weg auf, wie sie steuerbegünstigte Lohnzusatzleistungen einfach und mit einem rechtlich abgesicherten Prozess digital umsetzen können. Gleichzeitig kommen sie in den Genuss von Sonderkonditionen. Die große Nachfrage zeigt, dass die beiden Kooperationspartner mit dem Angebot bei Steuerberatern und deren Mandanten ins Schwarze getroffen haben.

Die Wirtschaft boomt. Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen wird es zusehends schwieriger, Fachkräfte zu finden. Grund genug, Mitarbeitern durch zusätzliche Benefits Wertschätzung entgegenzubringen und so stärker ans Unternehmen zu binden. Viele Unternehmen schrecken jedoch bislang noch davor zurück, da sie komplizierte Prozesse und rechtliche Hürden bei der Auszahlung von Lohnzusatzleistungen befürchten.

Durch die Kooperation mit Edenred, einem der führenden Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten in Deutschland, nimmt DATEV seinen Mitgliedern und deren Mandanten die Suche nach einer Lösung ab und zeigt einen einfachen, digitalen Prozess auf. Christel Constant, Director Sales & Customer Experience von Edenred Deutschland: „Kompetente und erfahrene Partner sowie ein einfaches Handling sind gerade für kleine und mittelständische Unternehmen sehr wichtig und oft auch entscheidend, wenn es darum geht, Mitarbeiter in den Genuss steuerfreier und steuerbegünstigter Gehaltsextras kommen zu lassen.“

Positive Rückmeldungen aus Kurzumfrage

Es gibt zahlreiche Steuerberater, die das Angebot der DATEV Kooperation bereits aktiv für ihre Mitarbeiter einsetzen. Bei einer Umfrage von Edenred zeigt sich, dass diese darauf vertrauen, dass DATEV Kooperationspartner gezielt aussucht und dabei auf einfache, digitale Lösungen setzt. So gibt beispielsweise eine Steuerkanzlei aus dem Großraum Frankfurt am Main die Rückmeldung, dass einer Weiterempfehlung der Edenred-Lösungen an die Mandanten nichts im Wege stehe. Viele der Befragten sehen zudem in den Sonderkonditionen, die die Kooperation ermöglicht, ein großes Plus. Ebenso in der Tatsache, dass keine Verträge auf bestimmte Zeit abgeschlossen werden müssen.

Am meisten gefragt: Ticket Plus® Classic und Ticket Plus® Shopping

DATEV-Mitglieder und ihre Mandanten haben Zugriff auf die digitalen Edenred-Produkte Ticket Plus® Classic und Ticket Plus® Shopping. Auf die elektronischen Guthabenkarten können Unternehmen steuer- und sozialabgabenfreie Gehaltsextras aufbuchen. Dies ist monatlich bis zu einem Sachbezugswert von 44 Euro (§ 8 Abs. 2 Satz 11 EStG) möglich. Die Freigrenze für einmalige Anlässe wie Geburtstage oder Hochzeiten liegt bei 60 Euro (R. 19.6, Abs. 1 LStR). Die Mitarbeiter können mit Ticket Plus® Classic und Ticket Plus® Shopping deutschlandweit bei rund 25.000 Handelspartnern nach praktischer EC-Kartenmanier einkaufen, tanken, shoppen oder Essen gehen. Auch Online-Shopping ist möglich.

Viele Steuerkanzleien testen zunächst die Gutscheinkarten von Edenred für ihre eigenen Mitarbeiter. Einmal für gut befunden, bieten sie sie auch ihren Mandanten als mögliche Maßnahme an, wenn diese den Sachbezug anwenden, Lohnnebenkosten senken oder sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren möchten. Dabei gibt es je nach Kundenwunsch zwei Möglichkeiten für das Handling: Entweder übernimmt die Steuerkanzlei die Erstbestellung für ihre Mandanten und die Kunden wickeln anschließend die Wiederaufladung selbst ab. Oder die Steuerkanzlei kümmert sich um das gesamte Prozedere.

Die fünf wichtigsten Vorteile für Unternehmen und Steuerberater

Für Unternehmen: Steuerfreie Gehaltsextras sind ein idealer Weg, um…
1…. Mitarbeiter zu motivieren.
2…. Außergewöhnlichen Einsatz von Mitarbeitern bei Auftragsspitzen zu honorieren.
3…. Mitarbeitern Anerkennung und Wertschätzung zu zeigen.
4…. Im Fachkräftemangel die eigene Arbeitgeberattraktivität zu steigern und sich von Konkurrenzunternehmen abzugrenzen.
5…. Die Kostenvorteile gegenüber einer Bruttolohnerhöhung zu nutzen.

Für Steuerberater: Steuerfreie Gehaltsextras mit Ticket Plus® Classic und Ticket Plus® Shopping bieten…
1…. Eine zusätzliche Beratungschance.
2…. Mehrwert für Mandanten durch rechtssichere, digitale und einfache Prozesse von Edenred.
3…. Mehrwert für Mandanten durch die Sonderkonditionen aus der Kooperation.
4…. eine Nutzung ohne vertragliche Bindung.
5…. eine attraktive Möglichkeit zur Mandantenpflege und -bindung.

Bildmaterial und Logos sowie weitere Informationen finden Sie hier zum Download.

Edenred Deutschland
Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung, gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungs-maßnahmen für Kunden und Vertriebspartner.

Edenred zählt in Deutschland über 13.500 Kunden. Ihnen und deren mehr als eine Million Mitarbeitern bietet Edenred ein Netzwerk von rund 54.000 Handelspartnern zum Einlösen der Gutscheine und Gutscheinkarten.

We connect, you win, so der Slogan von Edenred. Mit Digitalisierung und starken Netzwerken schafft Edenred mit seinen Produkten Mehrwerte: Arbeitnehmer profitieren von einem Plus an Kaufkraft, Unternehmen von der Optimierung ihrer Geschäftsausgaben und kooperierende Händler von Umsatzsteigerungen.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden über 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2017 zum vierten Mal in Folge Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands und erhält zum dritten Mal das Qualitätssiegel „Bayerns Beste Arbeitgeber“ – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der „Charta der Vielfalt“ verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 419599 – 53
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Schreib einen Kommentar