Interkulturelle Kompetenz und Zusammenarbeit

Interkulturelle Kompetenz und Zusammenarbeit
(Bildquelle: © oneinchpunch – Fotolia.com)

Sicher auf dem interkulturellen und internationalen Parkett

Interkulturelle Kompetenz erfordert mehr als Kochrezepte. In einem Mix aus e-medialem Selbstlernen, Webinaren und Präsenzlernen erwerben Sie die alle Kompetenzen, um sich sicher im interkulturellen Umfeld zu bewegen – und wenden diese Kompetenzen sofort in der Praxis an. Dabei geht es zum einen um die Vermeidung interkultureller Fallstricke, zum anderen – mehr noch – um das Ausschöpfen des enormen Potenzials interkultureller Beziehungen. Ein interkulturell erfahrener Trainer begleitet Sie durch den gesamten Kurs. Im Präsenzworkshop erarbeiten Sie Methoden zur interkulturellen Kommunikation und Zusammenarbeit, die zu Ihrer Situation passen.

Nach dem Präsenzworkshop wenden Sie diese Methoden sofort in Ihrer Praxis an. Ihr Online Trainer bleibt bei der Umsetzung vier Wochen lang weiter an Ihrer Seite.

Zielgruppe

Das Training ist für Sie geeignet, wenn Sie als Führungs- oder Fachkraft im interkulturellen Umfeld unterwegs sind, mit anderen Kulturen zusammenarbeiten oder in interkulturellen Teams arbeiten.

Ablauf und Inhalte

Selbstlernphase:
– Lerneinheit 1: Kulturelle Unterschiede bewusst wahrnehmen und kulturadäquat agieren und reagieren
– Lerneinheit 2: Die Interkulturelle Kommunikation wirkungsvoll gestalten – in Besprechungen, in Verhandlungen, am Telefon und vieles mehr
– Lerneinheit 3: Erfolgreich zusammenarbeiten in interkulturellen Teams

Details zu den Inhalten finden auf der Website der FCT Akademie.

Präsenzworkshop:
Sie wenden das Erlernte auf die Kulturen an, mit denen Sie schwerpunktmäßig zusammenarbeiten, und vertiefen so Ihr kulturelles Verständnis und Ihre interkulturelle Kompetenz. Außerdem erarbeiten Sie konkrete Vorgehensweisen zur Umsetzung in Ihrem interkulturellen Umfeld.

Transferphase:
Sie wenden die im Präsenzworkshop erarbeiteten Vorgehensweisen an und sichern so den Transfer Ihrer Lernergebnisse, die Verbesserung im interkulturellen Miteinander und die Nachhaltigkeit des Trainings.

Ihr Nutzen
– Sie haben ein tiefes Verständnis kultureller Besonderheiten und deren Auswirkungen auf die Kommunikation und Zusammenarbeit.
– Sie entwickeln interkulturelle Kompetenz und können so in den unterschiedlichsten Situationen kultur-adäquat agieren.
– Sie wenden das Erlernte direkt auf verschiedene Kulturen an und lernen so, Kulturen zu unterscheiden und zu kategorisieren, ohne dabei zu werten.
– Durch das Design des Kurses lernen Sie zielgerichtet, was Sie wirklich benötigen und sind nur einen Tag nicht am Arbeitsplatz.
– Durch das Design des Kurses können Sie das Erlernte mit Unterstützung Ihres Online-Trainers gleich am Arbeitsplatz in die Praxis übertragen und so erste Erfolge sehen.

Die FCT Akademie bietet Weiterbildung im Blended Leanring Format an, d.h. als Mix aus Präsenzlernen, Selbstlernen mit digitalen Lernmedien, Webinaren und virtuellen Gruppenaufgaben. Die Themengebiete sind:

Learning Smarter: Medienkompetenz und Mediendidaktik für digitales Lernen / Train the E-Trainer

Leading Smarter: Führen in einer digitalen, virtuellen und komplexen Arbeitswelt

Working Smarter: Arbeitsorganisation, Kommunikation und Zusammenarbeit – digital, virtuell, vernetzt

Kontakt
FCT Akademie GmbH
Konrad Fassnacht
Annastr. 3
53332 Bornheim
+491755860754
kontakt@fct-akademie.com
http://www.fct-akademie.com

Schreib einen Kommentar