Für einheitliches Auftreten: Mainversand sponsert Trikotsätze für Kinderheim-Jugendmannschaft

Für einheitliches Auftreten: Mainversand sponsert Trikotsätze für Kinderheim-Jugendmannschaft
Bei der Übergabe: Mainversand-Geschäftsführer Hans-Peter Petto und Yvonne Chaluppa (Bildquelle: @Mainversand)

Frankfurt/Main, 3. Juli 2017. Ein eigenes Fußball-Trikot stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Mannschaft und signalisiert deutlich: Wir kämpfen gemeinsam. Das wissen auch die Spieler der Jungendmannschaft des Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrums e. V. in Offenbach. Das Kinderheim erhält seit langem Spenden des Traditionsvereins der Kickers Offenbach. Auch in diesem Jahr spendete der OFC fünf Dauerkarten an die Kinder, damit ein regelmäßiges Ausflugsziel gesichert ist. Eine Trikotspende, wie sie in diesem Jahr auf dem Wunschzettel des Heimes stand, war dem OFC aber aus finanzieller Hinsicht zusätzlich nicht möglich. Daher wurde ein weiterer Sponsor gesucht und in Mainversand gefunden. Die rote Post in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet sponsert zwei komplette Trikotsätze an das Kinderheim, bestehend aus je zehn Trikots, Hosen und Stutzen sowie einem Torwartpullover. Mainversand-Geschäftsführer Hans-Peter Petto überreichte einen entsprechenden Gutschein an die ehrenamtliche OFC-Mitarbeiterin Yvonne Chaluppa. „Als offizieller Logistikpartner des OFC setzen wir uns natürlich sehr gern für diese Sache ein“, so Petto. „Generell unterstützen wir mit Vorliebe lokale Vereine.“

Die Mainversand GmbH betreibt für Unternehmen, Behörden, Ämter und Institutionen die Zustellung von Briefen und Einschreiben im Großraum Frankfurt/Main, Offenbach und Limburg. Insgesamt 1.700 Zusteller aus dem Post- und Zeitungslogistiknetzwerk garantieren eine pünktliche, zuverlässige und kostengünstige Briefdienstleistung. Überregionale Briefe werden über Kooperationspartner deutschlandweit zugestellt. Mainversand ist damit eine attraktive Alternative zur Deutschen Post AG im Rhein-Main-Gebiet.
Hinter dem Unternehmen steht mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Fiege Logistik Gruppe eine starke regionale Infrastruktur.

Firmenkontakt
Mainversand
Hans-Peter Petto
Hellerhofstraße 2–4
60327 Frankfurt am Main
+49 69 7591 3775
+49 69 7591 3773
info@mainversand.de
http://www.mainversand.de

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Str. 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Schreib einen Kommentar