Besitzen Sie eine co.uk-Domain? Dann erhalten Sie eine Uk-Domain zwei Jahre kostenfrei

Besitzen Sie eine co.uk-Domain? Dann erhalten Sie eine Uk-Domain zwei Jahre kostenfrei
Die Uk-Domain ist das jüngste Mitglied der Uk-Domainfamilie (Bildquelle: Nominet)

Die Nutzer konnten früher nur uk-Domains auf dem Third Level registrieren. Beispiel: com-domains.org.uk.

Die Domainfamilie aus Großbritannien hat inzwischen ein neues Familienmitglied: NOMINET hat uk-Domains auf dem Second Level eingefüht. Beispiel: Business.uk. Das Motto der Kampagne von NOMINET lautete: „Je kürzer-desto schärfer.“ Die uk-Domains auf dem Second Level sind kürzer- und daher merkfähiger. Die Merkfähigkeit ist ein entscheidender Faktor bei dem Marketing einer Webseite.

Inhaber von .co.uk-Domains können bis 2019 das Recht geltend machen, bevorzugt die Schwesterdomains unter der kurzen.uk zu registrieren. Wenn sie von diesem Recht nicht Gebrauch machen, kann jeder diese Domains unter .uk registrieren. Für Domaininhaber von Namen unter offiziellen Subdomains wie .org.uk, me.uk, ltd.uk, plc.uk etc. gilt dieses Vorrecht nur, wenn niemand den gleichen Namen unter co.uk registriert hat. Das Vorrecht ist an die Domain, nicht an den Inhaber gebunden, so daß es im Fall der Veräußerung der Domain auf den Käufer mitübergeht.

Damit Sie Ihr Recht nicht verlieren, die Schwester-Domain zu erhalten, macht NOMINET-Mitglied Secura folgenden Vorschlag:

Sie können die Schwester-Domains unter .uk zwei Jahre kostenfrei registrieren.

Anschließend zahlen Sie die normale Domaingebühr.

Hans-Peter Oswald von Domainregistry.de erläutert: „Es ist für Unternehmen ratsam, wenn möglich, sich den eigenen Namen, wichtige Marken etc. unter alle englischen Domains zu sichern – mindestens unter den co.uk-domains, org.uk-domains als auch unter den kurzen uk-domains. Es kann eine brisante Situation entstehen, wenn ein Mitwettbewerber beispielsweise mit dem gleichen Namen unter .uk Konkurrenz macht.“

Wenn Sie sich für eine Domain interessieren, die jemand anders gehört, aber Sie die Domain haben wollen, können Sie den Monitoring-Service des ICANN Registrars Secura in Anspruch nehmen.

Kürzlich kam zu der beachtlichen Liste der überwachten Domains auch die uk-domains hinzu. Die uk-Domains sind nach den de-Domains die zweitgrößte Länder-Domain der Welt.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/uk-domains.html
http://www.domainregistry.de/monitor-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Schreib einen Kommentar