Auszubildende ziehen die virtuellen Blicke auf sich

Wertgarantie Group gibt bei Berufsmesse Einblicke per VR-Brillen

Auszubildende ziehen die virtuellen Blicke auf sich
Viele Besucher informieren sich direkt bei den Wertgarantie Group-Azubis.

Hannover, 06.09.2017: Gute Bewerber für Ausbildungsberufe zu finden, wird immer schwieriger. Die Wertgarantie Group nutzte am 1. September die „Lange Nacht der Berufe“ in Hannover, um potenzielle Bewerber für den Ausbildungsstart 2018 zu finden. Um sich von den anderen Ausstellern der Ausbildungsmesse abzugrenzen, setzte der Spezialversicherer aus Hannover als echten Hingucker Ausbildungsvideos mit Hilfe von VR-Brillen ein. Mit Erfolg!
Unternehmen fast aller Branchen und Größe fragen sich: Wie machen wir gute Bewerber auf uns und unser Ausbildungsplatzangebot aufmerksam? Die Wertgarantie Group nutzte dafür bei der „Langen Nacht der Berufe“ neueste Technologie: Auf VR-Brillen zeigte der Versicherer in Form von kurzen Videos, wie die Ausbildung in den unterschiedlichen Berufen bei der Wertgarantie Group aussieht.
Einige der jungen Hauptdarsteller der Filme waren am Stand anwesend, so dass sich viele angeregte Gespräche rund um die Ausbildung entwickelten. „Wir haben uns über das große Interesse an unserem kompletten Ausbildungsangebot sehr gefreut“, erklärte Anja Hupe, verantwortliche Ausbildungsleiterin der Wertgarantie Group. Insbesondere mit dem Angebot des dualen Studiums in Business Administration, das mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen wird, konnte das Unternehmen bei vielen punkten. Doch nicht nur die VR-Brillen waren am Stand gefragt: Viele Besucher nutzten das Angebot und fragten direkt bei den Auszubildenden nach, warum die Berufsausbildung bei einer Versicherung „alles andere als langweilig“ sei. „Die Azubis waren hochmotiviert und mit Spaß bei der Sache. Sie haben tolle Gespräche geführt. Einfach super!“, lobte Anja Hupe den Einsatz des Nachwuchses.
Profitieren konnten aber nicht nur die Besucher am Ende der Veranstaltung von der Präsentation des Unternehmens: „Heute Abend habe ich einige wirklich
vielversprechende Gespräche mit potentiellen Bewerbern geführt“, verriet Kai
Brenneke, Abteilungsleiter IT, und unterstrich die Bedeutung der
Berufsausbildung für das Unternehmen: „Wir bilden seit drei Jahren wieder
verstärkt im IT-Bereich aus, um dem vorherrschenden Fachkräftemangel entgegen
zu wirken.“

Zeichen: 2.130

Foto: Wertgarantie Group

Ansprechpartner für die Medien:

Ulrike Braungardt | Abteilungsleiterin Public Relations | Tel: 0049 511 71280-128 |
E-Mail: u.braungardt@wertgarantie.com
Marc Höppner | Referent Public Relations | Tel: 0049 511 71280-556 | E-Mail:
m.hoeppner@wertgarantie.com

Die Wertgarantie Group ist ein in über 50 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Francaise de Garantie und reparia kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen.
Kunden aus acht Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit mehr als 5 Millionen Verträgen.
In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrräder und Haustiere versichert.

Firmenkontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Pressekontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Schreib einen Kommentar